Rigel-Computer


Parent ID per Typoscript auslesen und verlinken

Ziel war es, über der aktuellen Seite den Seitentitel der übergeordneten Seite auszugeben, damit der User weiß, wo er "herkommt" - und auch direkt dahin wieder zurückspringen kann.
Und das, ohne ein javascript: history.back();, sondern eben mit dem ganzen Titel.

So spart man sich vor allem in Seitenbäumen mit mehr als zwei Ebenen Platz für die Menüs - falls  man sie nicht eh per jQuery oder CSS aus- und einblendet. Das war hier jedoch nicht der Fall.

Der erste Ansatz:  

lib.oberertitel = TEXT
lib.oberertitel.data = leveltitle : -2 |

Funktioniert auf Anhieb, doch es fehlt der Link.

Typolink sollte die Lösung bringen.
Eine schöne Beschreibung findet sich hier:
www.typo-script.de/blog/typo3/typolink-mit-passendem-parameter/

Der Grund, warum dieses Thema hier aufgegriffen wird, ist der Übliche: Das Einfachste / die Basics fehlen (zum Teil).
In diesem Falle, dass die Parameter des auszugebenden Wertes natürlich auch an

typolink.parameter.XXX

als XXX angehängt werden müssen, in userem Falle also die ParentID, also TSFE:pid im Normalfalle.
Normal ist aber wenig bei TYPO3, das dürften die Meisten kennen, denn:

parameter.data = id (also die aktuelle ID)

funktioniert ebenfalls auf Anhieb.

parameter.data = pid

aber bleibt LEER!

Jetzt kann man praktisch beide Ansätze zusammenführen, nur dass statt leveltitle eine Ebene höher leveluid angezogen wird, ebenfalls mit -2.

 lib.oberertitel = TEXT
 lib.oberertitel.value = Linktext
 lib.oberertitel.typolink {
   parameter.data = leveluid:-2
   wrap = | TestText
 }

 
Und schließlich klappt auch das, die Elternseite kann an beliebiger Stelle ausgegeben werden, ein Marker im HTML-Template natürlich vorausgesetzt.